Erstellen Sie ein Eigentumsverzeichnis!

Sobald ein Einbruch passiert, ist es meistens schon zu spät. Denn die Vielzahl der Österreicher denkt leider nicht daran, die wertvollen Dinge in der Wohnung zu dokumentieren. Aber durch ein Eigentumsverzeichnis kann die Polizei den Schaden viel rascher aufnehmen. Ebenso kann nach den gestohlenen Sachen einfacher gesucht werden. Darüber hinaus ist ein Eigentumsverzeichnis unumgänglich, wenn die Versicherung den gesamten Schaden ersetzten soll.

Ein Eigentumsverzeichnis ist wichtig!

Immerhin sind wir durch unsere langjährige Erfahrung als Schlüsseldienst schon vielen Kunden nach einem Einbruch beigestanden. Dabei sichern wir die Wohnung nach dem Einbruch gründlich ab. Zum Beispiel erneuern wir rasch die zerstörten Schlösser und sichern die zerbrochenen Fenster ab, damit kein Unbefugter so einfach in die Wohnung gelangen kann. Dennoch ist die wichtigste Frage für die Eigentümer die, was gestohlen wurde. Zuerst können sich viele im ersten Schock gar nicht mehr an jede Kleinigkeit erinnern. Dazu ist ein Einbruchsverzeichnis  sehr hilfreich.

Was muss ein Eigentumsverzeichnis beinhalten?

Wenn Sie ein Eigentumsverzeichnis anlegen, dann sollten sie darin alle Wertgegenstände auflisten. Damit sind der Schmuck und alle technischen Geräte gemeint. Falls Sie im Besitz von besonders hochwertigen Möbeln sind, empfiehlt es sich, auch diese zu dokumentieren.
Hierzu raten wir Ihnen, alle Rechnungen aufzubewahren. Ebenso sollten Sie Fotos von den Gegenständen und der gesamten Wohnung machen, um diese Dinge glaubhaft im Nachhinein nachweisen zu können. Überdies können Seriennummern von Vorteil sein. 

Damit Sie im Fall eines Einbruchs gerüstet sind, legen Sie ein Verzeichnis an, in dem alle Wertgegenstände (Schmuck, Videokamera, usw.) aufgelistet sind und das im Idealfall mit Rechnung und Foto. Das erleichtert Ihnen im Schadensfall die Bestandsaufnahme der fehlenden Gegenstände und erspart somit noch mehr Aufregung. Ebenfalls anzuraten sind Fotos des Inventars. Jedoch denken Sie an einen Feuerschaden, und aus diesem Grund lagern Sie dieses Eigentumsverzeichnis  nicht nur zu Hause, sondern auch bei Familienmitgliedern oder Verwandten (Feuer – Totalschaden)!

Wozu brauche ich ein Eigentumsverzeichnis?

Außerdem kann die Polizei nach einem Einbruch mit Hilfe eines Eigentumsverzeichnisses Ihr verlorenes Hab und Gut genau aufnehmen. Dadurch kann auch sofort danach gefahndet werden. Ebenso ist das Verzeichnis für Ihre Versicherung dringend notwendig, denn eine Haushaltsversicherung zahlt nur, wenn Sie genau nachweisen können, was gestohlen wurde. Darum raten wir Ihnen zur vollständigen Dokumentation, dass Sie Ihre gesamte Wohnung ebenfalls auf Fotos festhalten. Auch im Falle eines Brandes erhalten Sie ohne Eigentumsverzeichnis keine Rückerstattung.

Ähnliche Suchanfragen zu

  • eigentumsverzeichnis erstellen
  • tipps eigentumsverzeichnis 
  • eigentumsverzeichnis wko
  • wertgegenstände dokumentieren
  • einbruch eigentumsverzeichnis 
  • eigentumsverzeichnis gestohlen
  • eigentumsverzeichnis versicherung
  • polizei eigentumsverzeichnis 
  • eigentum dukomentieren

Tipps zum Eigentumsverzeichnis auf einen Blick:

  • Erstens dokumentieren Sie alle Wertgegenstände.
  • Zweitens sollten Sie alle Rechnungen sammeln.
  • Ebenso lässt sich durch Fotos von allen Gegenständen und der gesamten Wohnung ein guter Beweis erzielen.
  • Bewahren Sie die Dokumente nicht in der Wohnung auf.
  • Ebenfalls ist es wichtig, das Verzeichnis ständig zu erneuern.

Vorlage zum Erstellen eines Eigentumsverzeichnis

Der Schlüsseldienst Wien rät Ihnen, Ihr Eigentumsverzeichnis anhand der Vorlage der Wirtschaftskammer Wien zu erstellen!

Wo soll das Eigentumsverzeichnis aufbewahrt werden?

Hierzu raten wir Ihnen, ihr Verzeichnis  nie in Ihrer Wohnung zu lagern! Dasselbe gilt für die Rechnungen Ihrer Wertgegenstände. Auch die Fotos der Gegenstände sollen nicht in Ihren vier Wänden aufbewahrt werden. Der Grund dafür liegt auf der Hand, denn sollte ein Einbrecher die Dokumente mitnehmen, wären die Sachen endgültig verloren. Wenn nämlich der Einbrecher die Rechnungen besitzt, kann schwer nachgewiesen werden, ob die Wertgegenstände wirklich in Ihrem Besitz waren. Ebenso würde sich die Versicherung weigern, für den Schaden aufzukommen. 

Im Fall eines Brandes würde das Verzeichnis in Flammen aufgehen. Deshalb würden Sie auch in diesem Fall die Wertgegenstände nicht ersetzt bekommen.

Das Eigentumsverzeichnis sollte immer am neuesten Stand sein!

Dadurch, dass die meisten Menschen in Wien nicht gerne an Horrorszenarien wie Einbrüche oder Brände denken, gerät auch das Eigentumsverzeichnis gerne in Vergessenheit. Dennoch wäre es sinnvoll, jeden neu erworbenen Wertgegenstand sofort dazu zu fügen. Denn in den meisten Fällen haben besonders die neuesten technischen Geräte einen hohen Wert. Aber wenn Ihnen das ein zu großer Aufwand ist, dann raten wir Ihnen, mindestens jedes halbe Jahr, Ihr Verzeichnis auf den neuesten Stand zu bringen. Denn dadurch können Sie selbst beim größten Schaden mit einem Ersatz rechnen.

eigentumsverzeichnis wien
Seriöser Schlüsseldienst Wien
Seriöser Aufsperrdienst Wien
seriöser aufsperrdienst wien
Was sagen unsere Kunden?
Linda Pohr-Bewertung-Eigentumsverzeichnis

Linda Pohr

Immerhin erhielt ich durch mein genaues Eigentumsverzeichnis nach einem schlimmen Wohnungsbrand meine Wertgegenstände von der Versicherung ersetzt. Dadurch ersparte ich mir viel Ärger und Geld. Ebenso war ich sehr froh, dass der Schlüsseldienst Wien meine Wohnung nach dem Unglück sofort absicherte. 

Hedwig Brünner-Bewertung-Eigentumsverzeichnis

Hedwig Brünner

Weil mein Eigentumsverzeichnis der Polizei geholfen hat, meine Sachen wieder zu finden, kann ich nur jedem dazu raten. Nachdem bei mir eingebrochen worden war, übergab ich die Mappe mit meinen Eigentumsaufzeichnungen sofort der Polizei. Durch die Fotos bekam ich meine Wertgegenstände wieder zurück.

Klaus Lieblich- Bewertung- Eigentumsverzeichnis

Klaus Lieblich

Wenn Sie von der Versicherung einen Ersatz für Gegenstände beanspruchen wollen, müssen Sie den Besitz lückenlos nachweisen. Insofern lege ich als Versicherungsmakler ein Verzeichnis für jede wertvolle Neuerwerbung an. Denn dadurch bin ich in einer Notsituation auch wirklich abgesichert.

Kostenlose Terminanfrage

Leistungen:                                  Häufig gesucht: 

Schlosswechsel                            Kosten & Preise            
Schlüssel nachmachen               Türschloss ausmessen
Balkenschloss                               Einbruch Soforthilfe
Stangenschloss                            Schlüssel nachmachen
Briefkastenschloss                       Schlosswechsel
Zusatzschloss                               Zusatzschloss montage
Türbeschläge                                 Eigentumsverzeichniss
Elektronische Türschlösser         EVVA Air Key
Schließsysteme                             HomeTec Pro
                                                          
Nuki
                                                          
Kontakt

Einsatzgebiete:
1010 Innere Stadt                       1120 Meidling  
1020 Leopoldstadt                     1130 Hietzing
1030 Landstraße                        1140 Penzing
1040 Wieden                               1150 Fünfhaus
1050 Margareten                        1160 Ottakring
1060 Mariahilf                             1170 Hernals
1070 Neubau                               1180 Währing
1080Josefstadt                           1190 Döbling
1090 Alsergrund                          1200 Brigittenau
1100 Favoriten                             1210 Floridsdorf
1110 Simmering                          1220 Donaustadt
                                                        1230 Liesing

Schnelle Hilfe 24 Stunden!

Günstiger Schlüsseldienst
Schlüsseldienst und Aufsperrdienst in Wien.
Telefon: +43 664 490 43 23
office@guenstiger-schluesseldienst.at
Öffnungszeiten: Mo-So 00:00-24:00
ab €69

24 Stunden 365 Tage auch an Sonn- und Feiertagen sind wir mit günstigen Fixpreisen für Sie da!

Menü schließen